Iso normen download kostenlos

Informationen über die von der Republik Usbekistan im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie angenommenen Normen: Um der COVID-19-Pandemie entgegenzuwirken, hat die Republik Schritte unternommen, um neue Normen zu entwickeln und internationale Normen für den Schutz von Atemorganen (Gesichtsmasken), Schutzkleidung, antiseptische Geräte und freien Zugang zu den Texten dieser Normen für interessierte Parteien zu erlassen. Das Bolivianische Institut für Normung und Qualität (IBNORCA) hat der Gesellschaft kostenlose technische Standards zur Verfügung gestellt, die den Kampf gegen die COVID-19-Pandemie unterstützen. Insgesamt können 5 verschiedene Kollektionen mit mehr als 50 kostenlosen technischen Standards im virtuellen Store von IBNORCA sowohl auf Englisch als auch auf Spanisch angesehen werden. Besuchen Sie www.ibnorca.org/tienda.php#promociones für weitere Informationen. Da so viele verschiedene Unternehmen zur Auswahl stehen, kann es verwirrend sein, die richtige ISO 14001 Zertifizierungsstelle zu finden, mit der sie arbeiten können. Anhand der vorbereiteten Fragen, die in dieser kostenlosen Liste beschrieben werden, können Sie im Voraus genau planen, was Sie jedem zukünftigen Gremium stellen sollen. Klare Erklärungen für jede Frage helfen Ihnen, die perfekte ISO 14001 Zertifizierungsstelle für Ihre Zertifizierung zu finden. Um Unternehmen in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen, bietet der Singapore Standards Council (SSC), Enterprise Singapore, kostenlosen Zugang zu rund 40 ISO-, IEC- und nationalen Standards. Diese Standards sollen Unternehmen bei der Entwicklung von Business Continuity-Managementsystemen unterstützen, die Produktion wichtiger medizinischer Geräte erleichtern, die Hygiene an öffentlichen Orten fördern und die Lieferung von Produkten (einschließlich Medizin) unterstützen.

Besuchen Sie www.enterprisesg.gov.sg/standards-COVID-19 für weitere Informationen. Die spanische Vereinigung für Normung, UNE, hat die Spezifikation 0065 veröffentlicht, die Anforderungen an die Materialien festlegt, die für die Konstruktion, Herstellung, Kennzeichnung und Verwendung von Schutzmasken für Erwachsene verwendet werden. Dieses Dokument erleichtert die Herstellung von wiederverwendbaren Masken zum Schutz vor der COVID-19-Pandemie. UNE stellt dieses Dokument kostenlos zur Verfügung. Am 18. März 2020 stellte UNI 14 Normen über Schutz- und Medizinprodukte frei auf seiner Website zur Verfügung (später mit einigen weiteren Dokumenten nach CEN- und ISO-Eingängen aktualisiert). Es wurde beschlossen, die Region Lombardia und andere lokale Gebietskörperschaften im am stärksten betroffenen Bergamo-Gebiet bei der Verbesserung ihrer Beschaffungsaufrufe zu unterstützen und den Industrien (im Wesentlichen Textil- und Bekleidungsindustrie) zu helfen, ihre Produktionslinien zu ändern, um Gesichtsmasken herzustellen, die die Übertragung von Infektionsmitteln begrenzen sollen. 20. März 2020 – Coronavirus: Europäische Normen für medizinische Versorgung, die frei zugänglich gemacht werden, um die Steigerung der Produktion zu erleichtern25. März 2020 – Coronavirus: harmonisierte Normen für Medizinprodukte, um dringenden Bedürfnissen gerecht zu werden, um Unternehmen und Organisationen dabei zu unterstützen, die schwierigen Zeiten der COVID-19-Pandemie zu überwinden, Die Direktion für Normen, Messtechnik und Qualität (STAMEQ), die nationale Normungsorganisation Vietnams, hat eine Webseite eingerichtet, die freien Zugang zu 15 nationalen Standards in Bezug auf persönliche Schutzausrüstung, medizinische Ausrüstung und Geschäftskontinuität bietet.

Auf derselben Webseite finden die Beteiligten auch Informationen über die Liste der Standards, die von ISO, IEC und anderen NSB kostenlos bereitgestellt werden. Wir haben die Auswirkungen der Pandemie erlebt, und es wurden drastische Maßnahmen ergriffen, um die massive Ausbreitung des Virus zu verhindern und zur Gesundheit der Weltbevölkerung beizutragen.

admin