Was heisst downloaden

Hier ist ein weiteres Beispiel: Wenn Sie YouTube nach Musikvideos durchsuchen, sendet jeder Suchbegriff, den Sie eingeben, winzige Datenanteile an die Website, um das gesuchte Video anzufordern. Jede dieser Anfragen, die du sendest, sind Uploads, seit sie auf deinem Gerät gestartet wurden und auf YouTubes Ende gelandet sind. Wenn die Ergebnisse von YouTube verstanden und als Webseiten an Sie zurückgesendet werden, werden diese Seiten auf Ihr Gerät heruntergeladen, damit Sie sie sehen können. Öffnen Sie Ihren Webbrowser und gehen Sie zu Google.com, und Sie haben sofort die Website angefordert (kleine Datenteile dabei hochladen) und die Google-Suchmaschine als Gegenleistung erhalten (sie hat die richtige Webseite auf Ihren Browser heruntergeladen). Ich kann dieses analoge Signal herunterladen und durch die Power-Trace analysieren, um Einsen und Nullen zu erhalten, ich weiß, was die Sperre intern tut. Das schwedische Landgericht verhängte Schadenersatz in Höhe von 30 Millionen SEK (3.600.000 US-Dollar) und eine Einjährige Haft für die vier Angeklagten. “Die Angeklagten haben die Verbrechen gefördert, die die Akteneinsierer begangen haben”, sagte Amtsgerichtsrichter Tomas Norstöm. Er fügte hinzu: “Sie waren so hilfreich, dass sie in den Bereich der strafrechtlichen Verantwortlichkeit eingetreten sind.” “Wir werden natürlich Berufung einlegen”, sagte Verteidiger Per Samuelsson. Die Pirate Bay hat 25 Millionen Nutzer und gilt als eine der größten File-Sharing-Websites der Welt. Es wird eingeräumt, dass The Pirate Bay selbst keine Kopien anstellt oder Dateien speichert, aber das Gericht hat diese Tatsache nicht als dispositiv angesehen.

“Durch die Bereitstellung einer Website mit … gut entwickelte Suchfunktionen, einfache Upload- und Speichermöglichkeiten und mit einem mit der Website verknüpften Tracker haben die Angeklagten die Verbrechen angestiftet, die die Filesharingr begangen haben”, so das Gericht in einer Erklärung. [9] Um Daten oder (insbesondere) Code von einem weit entfernten System (insbesondere einem größeren Hostsystem) über eine digitale Kommunikationsverbindung an ein nahe gelegenes System (insbesondere ein kleineres Clientsystem) zu übertragen. Gegen Upload. Die historische Verwendung dieser Begriffe war einst mit Übertragungen von großen Timesharing-Rechnern auf PCs oder Peripheriegeräte (Download) und umgekehrt (Upload) verbunden. Die moderne Nutzung im Verhältnis zum Lautsprecher (und nicht als Indikator für die Größe und Rolle der Maschinen) entwickelte sich, da Maschinenkategorien den größten Teil ihrer früheren funktionalen Bedeutung verloren. Da die Geschwindigkeit, mit der Sie Dinge aus dem Internet herunterladen können, durch das bestimmt wird, wofür Sie Ihren ISP bezahlen, entscheiden sich einige Leute dafür, Daten zu streamen, anstatt sie herunterzuladen. Sie sind ähnlich, aber technisch nicht gleich, und es gibt Vorteile von beidem. Denken Sie an eine E-Mail, um ein konkreteres Beispiel zu finden. Sie laden die Bilder auf einen E-Mail-Server hoch, wenn Sie jemandem Fotos über eine E-Mail senden. Wenn Sie Fotoanhänge von jemandem speichern, der Ihnen eine E-Mail gesendet hat, laden Sie diese auf Ihr Gerät herunter. Eine andere Möglichkeit, es zu sehen: Sie laden die Bilder hoch, damit der Empfänger sie anzeigen kann, und wenn sie sie speichern, laden sie sie herunter.

Die Downloadgeschwindigkeit einer Datei hängt weitgehend von der Geschwindigkeit Ihrer Internet- oder Netzwerkverbindung sowie der Größe der Datei ab.

admin