Mehrere dateien automatisch downloaden

Manchmal, wenn Sie eine Datei in einem Browser herunterladen, wird die Website versuchen, eine andere Datei sofort nach dem ersten Abschluss herunterzuladen. Obwohl es legitime Umstände gibt – wie eine Dateikonvertierungswebsite – gibt es Websites, die sie böswillig verwendet haben, um Viren oder schädliche Skripte ohne Ihr Wissen oder Ihre Erlaubnis zum Herunterladen zu zwingen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jetzt von Google Chrome aufgefordert, wenn eine Website versucht, mehrere Dateien herunterzuladen. Wenn Sie fragen, wenn eine Website versucht, Dateien automatisch herunterzuladen, nachdem die erste Datei (empfohlen) angezeigt wird, deaktivieren Sie diese Option => Jetzt Sie (und benutzeroberfläche). Vision) kann mehr als eine Datei auf einmal herunterladen. Jetzt ist Chrome so eingestellt, dass Sie Ihre Erlaubnis einholen, bevor Sie mehrere Dateien herunterladen. Standardmäßig ist die Funktion so eingestellt, dass sie um Erlaubnis fragt, wenn eine Website versucht, Dateien nacheinander herunterzuladen. Dies ist das empfohlene Verhalten, aber wenn Sie alle Websites daran hindern möchten, mehrere Dateien automatisch herunterzuladen, schalten Sie den Schalter auf die Aus-Position um. So ändern Sie die Einstellungen in Chrome so, dass Sie aufgefordert werden, bevor mehrere Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen werden: Sie haben zwei Möglichkeiten. Verwenden Sie den Schieberegler neben Keine Website zulassen, mehrere Dateien automatisch herunterzuladen, um diese Einschränkung zu aktivieren. Diese Einstellung bewirkt, dass Chrome alle automatischen nachfolgenden Dateidownloads nach dem ersten blockiert, den Sie initiieren. Wenn Sie den Schieberegler an die Off-Position verschieben, wird gefragt, wann eine Website versucht, Dateien automatisch nach der ersten Datei herunterzuladen, was die empfohlene Einstellung ist. Diese Option fordert Sie jedes Mal auf, wenn eine Website versucht, mehrere Dateien automatisch nach der ersten herunterzuladen.

Als ich vor kurzem Dateien von einer Website heruntergeladen habe, warnte mich Chrome, dass die Website versucht, mehrere Dateien herunterzuladen. Ich habe diese Warnung noch nicht gesehen und ich habe geahnt, dass dies eine Sicherheitsfunktion sein kann, um das Herunterladen unerwünschter .apk-Dateien zu verhindern, also habe ich mit “Nein” geantwortet (ich lasse es nicht zu). Jetzt kann ich nur eine Datei gleichzeitig von dieser Website herunterladen und ich muss die ganze Seite neu laden, bevor ich eine andere herunterladen kann. Wirklich ärgerlich. Das wars. Sie erhalten keine Eingabeaufforderung mehr, wenn eine Website versucht, mehrere Dateien nacheinander herunterzuladen. Wenn keine Website mehrere Dateien automatisch herunterladen darf, wählen Sie den Umschalter aus, um die Einstellung zu aktivieren. URLs zu Dateien, die Sie herunterladen möchten. Kann absolut oder relativ sein, sogar kreuz-Ursprung. Standardmäßig bittet Google Chrome um Bestätigung, wenn eine Website automatisch versucht, Dateien nacheinander herunterzuladen. Wenn Sie jedoch alle Versuche unabhängig von der Website blockieren möchten, oder vielleicht lieber eine bestimmte Website auf eine schwarze Liste setzen möchten, hier ist wie.

Oder verwenden Sie einfach diese URL: chrome://settings/content/automaticDownloads Als mir dies passierte, klickte ich auf Google Chrome Settings & unter Erweitert wählte ich Site Settings > Automatische Downloads löschte dann den Website-Link, der zuvor nicht mehrere Downloads unter dem Abschnitt “Nicht erlaubt oder blockieren” durchführen durfte, und kopierte den Website-Link in den Abschnitt “Erlaubt”. Wenn Sie nicht jedes Mal gefragt werden möchten, wenn Sie versuchen, etwas herunterzuladen, deaktivieren Sie die Schaltfläche “Erst fragen” unter Automatische Downloads. Die automatische Deaktivierung automatischer aufeinanderfolgender Dateidownloads wird nicht empfohlen, da sie jeden Versuch blockieren, unabhängig davon, woher sie kommen, auch legitime, die Sie möglicherweise automatisch herunterladen. Wenn Sie diese Funktion jedoch aktiviert halten und bestimmte Websites blockieren möchten, denen Sie vertrauen, um mehrere Dateien herunterzuladen, können Sie stattdessen eine Website auf eine schwarze Liste setzen. Gehen Sie zurück zu Einstellungen > Websiteeinstellungen > Automatische Downloads, oder geben Sie chrome://settings/content/automaticDownloads in die Omnibox ein und drücken Sie Enter. Schalten Sie den Schalter in die Ein-Position um. Geben Sie die URL der Website ein, die Sie vom automatischen Herunterladen aufeinander folgender Dateien auf die schwarze Liste setzen möchten, und klicken Sie dann auf “Hinzufügen”. Gibt es eine Möglichkeit, meine Entscheidung rückgängig zu machen und das Herunterladen mehrerer Dateien erneut zuzulassen? Oder vielleicht deaktivieren Sie dieses “Feature” ganz? Wenn Sie eine Datei von einer Website mit dem Chrome-Browser von Google herunterladen, wird sie entweder an einem benutzerdefinierten Speicherort gespeichert oder mit der zugehörigen Anwendung geöffnet.

admin